Japon

Stornierungsbedingungen und Gebühren nach Produkt bei Rückerstattung

Untenstehend finden Sie die Bedingungen für eine Rückerstattung und die jeweiligenStornierungsgebühren.

STORNIERUNGSGEBÜHREN

Um eine Rückerstattung für Produkte zu erhalten, die per Post versendet wurden müssen Sie die Produkte an eines unserer Büros zurücksenden. Zu diesen Produkten gehören der nationale Japan Rail Pass, Hakone Free Pass, Limousine Bus Voucher und SIM-Karten.

Für weitere Services und den JR East Pass Tohoku / Nagano-Niigata senden Sie uns eine E-Mail mit der Bitte um Rückerstattung und geben Sie Ihre 7-stellige Bestellnummer an. Zu diesen Produkten gehören das Pocket WiFi, Yasaka Shuttle Transfers und zwei Japan RailPässe von JR East.


Japan Rail Pass / Regional - 15% / 30 Juni 2020
Japan Rail East Pass Tohoku / Nagano-Niigata - 15% / 30th Juni 2020
Hakone Free Pass - 15% / 30 Juni 2020
Limousine Bus (Tokyo) - 10% / 30 Juni 2020
SIM card - 10% / 30 Juni 2020
Pocket Wifi - 10% / 7 Tage vor Nutzungsbeginn
Yasaka Shuttle (Kyoto) - 10% / eine Woche vor Transfer
Pasmo/Suica Card* - Nicht rückerstattbar

* Bitte beachten Sie, dass wir Pasmo/Suica-Karten nicht zurückerstatten können. Pasmo- und Suica-Karten, die auf unserer Website verkauft werden, sind nicht auf eine Einzelperson registriert. Leider sind sie nicht erstattungsfähig, aber die Karten sind zehn Jahre lang gültig, sodass Sie oder ein Bekannter diese auf einer zukünftigen Reise verwenden können.

Wir empfehlen Ihnen, sich mit Ihrer Reiseversicherung in Verbindung zu setzen, um festzustellen, ob die Stornierungsgebühr ggf. übernehmen wird. Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie eine Bestätigung für Ihre Reiseversicherung benötigen.

japan Rail pass (JR Pass): Voraussetzungen

JAPAN RAIL PASS KAUFEN

japan rail pass benutzen

andere fragen

UNSERE DIENSTLEISTUNGEN