Japon

Welcher Japan Rail Pass ist für meine Reise der Beste?


DIE VERSCHIEDENEN TYPEN deS JAPAN RAIL PASS

Je nach Dauer des Aufenthaltes und Orte, die sie besuchen möchten, stehen Ihnen verschiedene Passtypen zur Verfügung. Hier unsere Tipps.
DIE VERSCHIEDENEN TYPEN DES JRP

DIE VERSCHIEDENEN JAPAN RAIL PäSSe

Der  JR Pass  kann nur an aufeinander folgenden Tagen ab dem ersten Geltungstag und für die gesamte Geltungsdauer genutzt werden. Planen sie ihre Route und Reise entsprechend.  Es gibt drei Arten des Passes für Reisende: den 7-Tage-, den 14-Tage- und den 21-Tage-Pass.

Der Japan Rail Pass für 7 Tage

Wenn Sie eine Woche in Japan bleiben und viel reisen wollen, ist der 7-Tage Pass ideal. Sie haben zwei Möglichkeiten:
  • Nutzen sie Tokyo oder Kyoto als Basis und machen Tagesausflüge in die Umgebung. Von Kyoto aus bieten sich zum Beispiel Nara oder Miyajima an. 
  • Oder Sie planen ihre eigene Reise und wechseln die Stadt jeden Tag.

Der Japan Rail Pass für 14 Tage

Wenn Sie das Glück haben, länger als 10 Tage in Japan zu bleiben, dann ist der 14- Tage Pass ideal für eine entspannte Reise mit Ausflügen und entspannteren Tagen.

Der Japan Rail Pass für 21 Tage

Wenn sie länger als 2 Wochen bleiben, bietet sich der 21-Tage Pass an. Preislich sehr interessant und ideal für ein entspanntes Japanerlebnis.

Vergessen sie nicht die regionalen Japan Rail Pässe zum Entdecken einer bestimten Region, ideal als Ergänzung zum nationalen Japan Rail Pass.

japan Rail pass (JR Pass): Voraussetzungen

JAPAN RAIL PASS KAUFEN

japan rail pass benutzen

andere fragen

UNSERE DIENSTLEISTUNGEN 

Indem Sie weiter auf dieser Website surfen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies, um das Nutzererlebnis zu verbessern, Ihnen personalisierte, zu Ihren Interessen passende Inhalte vorzuschlagen oder Statistiken zur Besucherzahl zu erstellen. Indem Sie unsere Website weiterhin nutzen, akzeptieren Sie, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren und Cookie-Präferenzen bearbeiten.