Japon

Was ist das Visum "temporärer Besucher"?

Und wie erhalte ich es?

nutzer des JApan rail pass

temporärer Besucher
Den Status "temporärer Besucher" erhalten Personen, die sich für touristische Zwecke unter 90 Tagen in Japan aufhalten. 

Für viele Staatsbürger wird dieses Visum automatisch bei Einreise nach Japan in Form eines einfachen Stempels im Pass ausgestellt. Es sind keine speziellen Formalitäten nötig. 

Hier eine Liste der Länder, deren Staatsangehörige das Visum bei Einreise erhalten: 

USA, GB, Andorra, Argentinien, Australien, Österreich, Bahamas, Belgien, Bulgarien, Kanada, Chile, Costa Rica, Kroatien, Zypern, Tschechien, Dänemark, Dominikanische Republik, El Salvador, Estland, Finland, Frankreich, Deutschland, Griechenland, Guatemala, Honduras, Hong Kong (SAR), 0Ungarn, Island, Irland, Israel, Italien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Mazedonien, Malta, Mauritius, Mexiko, Monako, Niederlande, Neuseeland, Norwegen, Polen, Portugal, Südkorea, Rumänien, San Marin, Singapur, Slowakien, Slowenien, Spanien, Surinam, Schweden, Schweiz, Türkei und Uruguay. 

Andere Nationalitäten müssen bei der japanischen Botschaft einen Antrag stellen. Nur mit einem solchen temporären Besuchervisum dürfen sie den Japan Rail Pass nutzen

Bei Eintausch des Gutscheins gegen ihren Japan Rail Pass wird der Angestellte von JR von ihnen dieses Visum, das sich in Ihrem Pass befindet, sehen wollen. Ein Eintausch mit einem anderen Visum ist nicht möglich.

japan Rail pass (JR Pass): Voraussetzungen

JAPAN RAIL PASS KAUFEN

japan rail pass benutzen

andere fragen

UNSERE DIENSTLEISTUNGEN 

Indem Sie weiter auf dieser Website surfen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies, um das Nutzererlebnis zu verbessern, Ihnen personalisierte, zu Ihren Interessen passende Inhalte vorzuschlagen oder Statistiken zur Besucherzahl zu erstellen. Indem Sie unsere Website weiterhin nutzen, akzeptieren Sie, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren und Cookie-Präferenzen bearbeiten.