Japon

Hakata Station

Der Bahnhof von Fukuoka

Hakata Station ist der Hauptbahnhof der Stadt Fukuoka auf der Hauptinsel Kyushu. In 2011 renoviert, ist ein Zenrum zum Shoppen, für Zug- und U-Bahn-Linien und eine direkte Verbindung zum Flughafen (Dauer 10min). Der Hakata-Distrikt und sein Bahnhof sind der perfekte Ausgangspunk für Ihre Reise mit dem North Kyushu Pass oder dem Kyushu Pass, oder falls Sie mit dem JR Pass auf Ihrer Japanreise auch Kyushu erkunden wollen.

DEr Sanyo-Shinkansen-Terminal

Hakata bietet Anbindung an verschiedene Shinkansen-Linien. Der Sanyo oder Westjapan-Schnellzug, endet in Hakata; von hier aus nimmt er Sie auch mit nach Hiroshima und Osaka und bietet schnelle Zugang zu vielen Orten im Land entlang der Strecke.

Kyushu Shinkansen

Die neue Kyushu Shinkansen Linie beginn in Hakata Station. Diese Linie, die in 2011 eröffnet wurde, fährt Kumamoto und Kagoshima an. Sie erleichter auch die Fahrt in andere großartige Regionen Kyushus, wie Nagasaki und Beppu. Die Kyushu-Line wird noch verlängert und die neue Teilstrecke soll 2023 eröffnet werden.

Andere ZugLinie und Verkehrsmittel

Falls Sie die Stadt Fukuoka entdecken wollen ist der Hakata Bahnhof der perfekte Ausgangsort. Die Kuko-U-Bahnlinie hält hier und bringt Sie in die Stadt oder auch zum Flughafen. 

Um den Rest von Kyushu zu entdecken dienen Ihnen die vielenLimited Express JR Züge, die hier halten, wie der Kamome nach Nagasaki, der Ariake nach Kumamoto, und der Yufuin no Mori, der nach Yufuin Onsen in Oita fährt. Sogar der Seven Stars in Kyushu Luxus-Zug hält in Hakata!

Titre vert Titre gris

Seven Stars In Kyushu
JR-Osaka-Station
Die Shinkansen-Züge
Japan Rail Pass Ab € 246
Kansai Pass Ab € 19
Kyushu Pass Ab € 127
Shikoku Pass Ab € 75
West Pass Ab € 161
Hokkaido Pass Ab € 145
Central Pass Ab € 119
East Pass Ab € 224