Japon

Sein Gepäck in Japan transportieren


GEPÄCK

Der größte Nachteil bei Reisen ist selbstverständlich das Gepäck. Glücklicherweise können Sie in Japan ohne umständlichen Gepäcktransport problemlos reisen. Besonders die Gepäckservice-Firmen mit Lieferungen von Tür zu Tür sind extrem schnell, sicher und preiswert. Gönnen Sie sich diesen Service ruhig und packen Sie Ihre Koffer voller Andenken!

ANKUNFT UND ABFLUG AM FLUGHAFEN

Flughafen in Japan
Aufgrund der Zeitverschiebung und der langen Flugzeit möchten Sie sich vielleicht von Ihrem Gepäck entlasten, um bei Ihrem ersten Kontakt mit dem Land die Hände frei zu haben.

Sie können Ihre Koffer hierfür direkt zu Ihrer Unterkunft schicken, indem Sie den Gepäckservice JAL ABC oder Takkyubin (Ta-Q-Bin) in Anspruch nehmen, die beide Schalter am Flughafen haben. Takkyubin bietet den Vorteil, keine Reservierung zu verlangen und Ihr Gepäck in manchen Fällen sogar am Tag selber noch auszuliefern. Der Preis schwankt zwischen 1.500 und 3.000 Yen.

Dieser Service ist vor allem bei Ihrer Rückkehr besonders angenehm, da Ihr Gepäck mit der steigenden Anzahl an Mitbringseln garantiert immer schwerer wird. Sie können Ihr Gepäck ebenfalls am Auslieferungsschalter abholen, um es bei Ihrer Fluggesellschaft registrieren zu lassen. Achtung, Sie müssen Ihr Gepäck jedoch mindestens 2 Tage vor Ihrem Abflug verschicken.

ZWISCHEN DEN VERSCHIEDENEN ETAPPEN IHRER TOUR

Takkyubin
Falls Sie sich für eine Tour von Tokyo nach Kyoto mit diversen Besichtigungen auf dieser Strecke entschieden haben und sich nicht mit Ihrem Gepäck abgeben wollen, dann ist Takkyubin eine ausgezeichnete Lösung für Sie.

Sie können sich Ihr Gepäck für einen vernünftigen Preis an den Ort Ihrer nächsten Unterkunft liefern lassen, und zwar ab dem folgenden Tag (mit einigen Abwandlungen, je nach der geografischen Entfernung). So kann zum Beispiel ein Koffer für lediglich 1.900 Yen am folgenden Tag in Kyoto angeliefert werden und für 2.200 Yen in Kyushu.

Sie haben folgende Möglichkeiten zur Lieferung Ihres Gepäcks:

  • Sie können eine Anfrage per Telefon oder per Internet machen. 
  • Sie können Ihr Gepäck in einen « Convenient Store » bringen, der den Takkyubin Gepäckservice anbietet (dieser Service wird durch ein Schild mit einer schwarzen Katze, die ihr Junges trägt, am Geschäftseingang signalisiert). 
  • Sie können Ihr Gepäck direkt zu einem Schalter von Kuroneko Yamato (Gepäckservice, der die Dienstleistungen von Takkyubin anbietet) in Ihrer Nähe bringen. Wenn Sie nicht wissen, wo sich ein solcher Schalter befindet, halten Sie Ausschau nach einem der Angestellten der Lieferfirma, die eine grün-gelbe Uniform und Cap tragen und fragen Sie ihn danach. Zur Information, wenn Yamato auch die größte Gepäckfirma ist, so existieren weitere Firmen, wie zum Beispiel Sagawa Express oder Nittsu
Wenn Sie im Hotel wohnen, kümmern sich die Hotelangestellten selbstverständlich an Ihrer Stelle um diese Gänge. Anderenfalls hilft Ihnen diese Seite dabei, Ihre Anfragen für einen Gepäckversand selber auszufüllen. Sie können Sie sich im nächstgelegenen Combini beschaffen. Fragen Sie nach einem "takkyubin no denpyo", vorzugsweise "motobaraï" (Zahlung zum Zeitpunkt des Versands).

REISEN MIT GEPÄCK

GEPÄCK
Es ist nicht immer einfach, einen Platz für sein Gepäck zu finden, wenn man öffentliche Verkehrsmittel benutzen muss.

Wenn Autobusse auch große Kofferräume bieten (in Japan wird Gepäck nie auf dem Dach verstaut und stets mit größter Sorgfalt gehandhabt), so ist in Zügen der Platz am Eingang der Waggons zum Verstauen von Koffern sehr klein. Wenn Sie den Shinkansen unter der Woche nehmen, werden Sie Platz für Ihr Gepäck finden, da die meisten Fahrgäste den Zug im Rahmen ihrer Arbeit benutzen und kein Gepäck bei sich haben. In folgenden Fällen sollten Sie jedoch besonders Acht geben:

  • Sie reisen am Wochenende oder an Feiertagen: Der Andrang in den Transportmitteln ist manchmal so stark, dass es nicht nur Ihrem Gepäck sondern auch Ihnen selber an Platz mangelt. Wenn Sie ein Taxi nehmen: Taxis sind ganz normale Autos, deren Kofferraum höchstens Platz für 2 oder 3 Koffer bietet. Große Taxis der Art Monospace sind selten. 
  • Wenn Sie viel Gepäck bei sich haben, nehmen Sie daher mehrere Taxis. 
  • Sie nehmen den Bus oder die Metro zu Spitzenzeiten (zwischen 8 Uhr und 9 Uhr morgens und zwischen 18 Uhr und 20 Uhr abends). Da diese Verkehrsmittel keinen spezifischen Stauraum für Gepäckstücke bieten, kann dies für Sie leicht anstrengend und störend für die anderen Fahrgäste werden. 
Es ist auch nicht immer möglich, Fahrstühle in den Bahnhöfen zu finden, selbst wenn sie existieren. Wenn Sie zum Beispiel in Tokyo sind, so können die Menschenmengen und Treppen ein Hindernis sein und man muss besonders Acht geben und die Schilder genau im Auge behalten. Kleine Bahnhöfe auf dem Land sind nicht immer mit Rolltreppen ausgestattet.

Bei Reisen zwischen den Städten kann sich das Mieten eines Autos als eine praktische Lösung erweisen, um sich nicht mit Gepäckproblemen zu belasten.

SEIN GEPÄCK AUFBEWAHREN LASSEN

Service zur Gepäckaufbewahrung
Die Flughäfen, großen Bahnhöfe und sogar großen Kaufhäuser bieten einen Service zur Gepäckaufbewahrung an, der zwischen 500 und 1.000 Yen kostet. Sie finden ebenfalls zahlreiche automatische Gepäckschließfächer unterschiedlicher Größe, die zwischen 300 und 500 Yen für einen Tag kosten (bis Mitternacht).

Wenn Sie in unseren Häusern wohnen, so können wir Ihr Gepäck leider nicht vor Ihrem Check-in oder nach Ihrem Check-out aufbewahren, da wir über keinen hierfür vorgesehenen Bereich verfügen. Wenn Sie sich nicht mit Ihren Koffern abmühen wollen, können Sie die voranstehend erwähnten großen Schließfächer benutzen (circa 117cm x 43cm x 57cm) für 500 Yen pro Tag.

Ein letzter Hinweis, wenn Sie ein Gepäckstück auf Ihrer Reise vergessen haben sollten, zum Beispiel im Zug, verzweifeln Sie nicht. Gegenstände werden nur selten gestohlen und man findet sie oft im Fundbüro wieder. Zögern Sie nicht, die Reisegesellschaft, mit der Sie gereist sind, zu kontaktieren.
Japan Rail Pass Ab € 222
Kansai Pass Ab € 17
Kyushu Pass Ab € 117
Shikoku Pass Ab € 70
West Pass Ab € 148
Hokkaido Pass Ab € 129
Central Pass Ab € 109
East Pass Ab € 203

BENUTZUNGSANLEITUNG FÜR HYPERDIA

Hyperdia
Indem Sie weiter auf dieser Website surfen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies, um das Nutzererlebnis zu verbessern, Ihnen personalisierte, zu Ihren Interessen passende Inhalte vorzuschlagen oder Statistiken zur Besucherzahl zu erstellen. Indem Sie unsere Website weiterhin nutzen, akzeptieren Sie, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren und Cookie-Präferenzen bearbeiten.